Hamburger Roloplan
  
 

 Aus einer Sammlung verschiedener Briefe Hamburger Drachenfreunde von 1966 
 
 
 


Viele Neugierige bestaunen den Friedrich Pinnow Riesendrachen beim Start.

(beachtet die in der Mitte des Roloplan eingenähte Eddyform.)
diese Bauart war typisch für die Roloplan Drachen der Hamburger Drachengruppe von ca. 1930 - 1967)

aus:
Hamburger Zeitung 7. September 1967
 


3er Roloplan über dem Schwarzenberg in Hamburg - Harburg 1966
 


Ex Kommissar Büttner mit seinem Superdrachen.

(so stand es 1971 in der Illustrierten "Quick)

 


 

 Die folgenden Aufzeichnungen stammen aus einer Brief - Sammlung von Wilhelm Stahlberg,
einem alten Hamburger Drachenfreund der mit großer Leidenschaft Drachen baute.